StartseiteStartseite  LoginLogin  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  

Austausch | 
 

 Was soll ich noch mal tun?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Neila
Silbe
avatar

Weiblich Beiträge : 5
Anmeldedatum : 17.04.13
Alter : 27
Ort : Berlin
Ich schreibe : Kurzgeschichten, Gedankenlinien, so etwas ähnliches wie Tagebuch


BeitragThema: Was soll ich noch mal tun?   Mi Apr 17, 2013 11:21 am

Ah ja, ich soll mich vorstellen.

Als erstes werde ich euch einfach mal meinen Namen nennen. Der ist ja doch sehr wichtig, da ich ihn ja auch schon eine Weile mit mir herum schleppe.
Meine lieben Eltern gaben mir den Namen Vanessa. Ich bin zufrieden damit und ich kann euch beruhigt sagen, dass ihr mich entweder mit diesem ansprechen dürft, oder meinen Nickname verwendet oder einfach nur "Ey du da" ich bin da total schmerzfrei.
22 Jahre bin ich nun schon auf dieser Welt und frage mich ernsthaft jeden Tag, wie viel werde ich eigentlich noch von all dem miterleben? Meine Gedanken sind meist sehr konfus und wild, dabei versuche ich sie immer wieder zu ordnen, nur leider beherrscht mich das Chaos dann doch zu sehr. Aber das ist ein anderes Thema und ich scheine ein wenig abzuschweifen. Schande über mich.

Meine Zeit verbringe ich im "gemütlichen" Städtchen Berlin, wobei die Ironie an diesen Worten wirklich bewusst gewählt ist. Die einen lieben es, die anderen hassen dieses Pflaster. Da ich hier geboren wurde, hier aufgewachsen und auch zur Schule gegangen bin, habe ich mich an all die Tatsachen hier gewöhnt.

Junge 22 Jahre habe ich auf'm Buckel und verdiene meine Zimtschnecken (ja ich habe bewusst nicht Brötchen genannt, da Zimtschnecken viel schmackhafter sind) 5 Tage die Woche, im Schichtsystem, als Hotelfachfrau in einem Neuköllner (dieser Bezirk ist euch bestimmt bekannt) Hotel. Dort darf ich bis Anfang Mai noch meine Zeit absitzen, ehe ich mich mit erhobene Mittelfinger von dannen mache, um meine Karriere ein wenig anzukurbeln. Ab da an werde ich in einem großen Unternehmen, dass viele Hotels vertritt, als Reservierungsmitarbeiterin arbeiten (auch im Schichtdienst) und irgendwann vielleicht die Reißleine ziehen und mich in die Schweiz oder nach Österreich absetzen. Sicher ist in diesem Fall aber noch nichts, außer mein zukünftiger Job. Man soll also gespannt sein. Zumindest bin ich es, das sollte eigentlich reichen oder?

In meiner Freizeit sammle ich antike Bücher. Mein Bestand liegt im Moment bei 4 Stück, da ich sie auch lesen möchte. Alt Deutsche Schrift ist für mich lesbar, nur leider nicht so flüssig wie ich es mir wünsche. Aber ich arbeite schon daran. Ebenfalls, und das ist nun eigentlich der Knackpunkt, warum ich hier aufgeschlagen bin, schreibe ich. Dabei ist das mehr schlecht als recht und ich muss wirklich zugeben, dass mein Stil der letzte Sch**** ist. Meine Sätze sind fürchterlich unverständlich und echt schwer zu verstehen, was ich auf meine chaotische Gehirnsuppe zurück führe. Zumindest hoffe ich es. Wo wir wieder beim Thema wären. Der Anreiz ist da, auch die Ideen sind da, nur fällt es mir schwer alles so auf das Papier zu bannen, dass man es bis zum Ende lesen möchte und da dachte ich mir, suche ich mir einfach konstruktive Hilfe, mal nicht bei der Familie, weil die findet ja alles toll, und melde mich in einem Forum an.


Also, so viel zu mir, ich hoffe ich konnte euch ein Bild machen, zumindest so einigermaßen...
wenn Fragen sind : Nur raus damit, ich beiße nicht, bin nur echt knallhart ehrlich und direkt, was ich mir von Euch auch erhoffe.

LG Vanessa / Neila / "Ey du da"
Nach oben Nach unten
sophie-moonrise
Silbe
avatar

Weiblich Beiträge : 11
Anmeldedatum : 11.04.13
Alter : 24
Ort : MUC
Ich schreibe : Gedanken & Notizen, Gedichte, Tagebuch, Kurzgeschichten


BeitragThema: Re: Was soll ich noch mal tun?   Mi Apr 17, 2013 7:21 pm

Ey du da,

Berlin, Alter, krasser Scheiß ! :D Ich würde da auch gerne leben einfach, um mal guten Gewissens sowas obercooles zu schreiben wie "die Straßen von Berlin und ich" oder so. Aber ich hab nicht wirklich Ahnung von Berlin oder der Straße haha
Freut mich, dass du dabei bist, besonders, weil du sagst, dass man deine Schreiberei oft nicht auf den ersten Blick versteht. Geht mir auch so mit meinem Stuff, ich glaube das checkt oft einfach keiner. Nicht so gut. Ich freue mich auf deine kryptischen Texte :)

S.
Nach oben Nach unten
http://putitinpoetry.blogspot.de/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Was soll ich noch mal tun?   Do Apr 18, 2013 12:02 am

Ey du da,
mal ein herzliches Willkommen von einer Kleinstädterin nahe Düsseldorf^^
Hach Berlin, ich durfte nur mal einen Tag dort verbringen. Ich liebe berlinerisch und schaue daher leidenschaftlich gern "Patchwork family" haha

Gehrinsuppen-Texte sind toll, da kann man bestimmt schön dran rumbasteln und wer weiß, ob dein Stil wirklich so mies ist, wie du glaubst. Nur immer her damit, das finden wir schon raus^^

lg
Lao

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was soll ich noch mal tun?   

Nach oben Nach unten
 
Was soll ich noch mal tun?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Noch ein neuer Schlepper
» Noch eine mittlere Katastrophe soll fliegen lernen...
» und noch ein Baby Nola
» Noch bemale ich Figuren--
» ACH JODEL MIR NOCH EINEN - STOSSTRUPP VENUS BLÄST ZUM ANGRIFF

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SCHÖPFERGEIST :: SCHOEPFERGEIST NEWS :: Vorstellungsrunde-
Gehe zu: