StartseiteStartseite  LoginLogin  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  

Austausch | 
 

 Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Laoghaire
Kurzroman


Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10

BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Do Jan 26, 2012 5:16 pm

Ja, man sagt, dass halt die ersten 12 Wochen die "schlimmsten" sind, bei vielen wird es ab dann schlagartig besser.
Ich hatte von Anfang an recht viel, aber dafür nur kurz oder nicht schlimm. Die ersten 2 Wochen (also, als ich es dann wusste) konnte ich nicht schlafen. Ich wusste gar nicht, dass das ein SS-Symptom ist. Konnte echt die Uh danach stellen, jede Nacht von 3-6 lag ich wach. Kommt gut, wenn man um 6:15 aufstehen muss. Nachher war es dann sogar von 1-6.
Dann kam die Übelkeit, dann Dauermüdigkeit (die richtet sich danach, wie aktiv ich tagsüber bin) und dann muss ich ständig aufstoßen. Letzteres aber meist dann, wenn mir schlecht ist, also auch kaum noch. Oh, und ich heule jetzt schnell - also noch schneller als vorher^^
Und ich hab keine Lust auf Süßigkeiten, oder zumindest selten und wenig^^
Das ist natürlich sehr praktisch, andererseits mag ich dafür herzhaftes sehr gerne und da kommt es nicht selten vor, dass wir spätabends noch Pasta bestellen oder nach Mäckes fahren =(
Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Do Jan 26, 2012 5:38 pm

Agh, ich hasse Aufstoßen, das ist so unangenehm. Übelkeit aber auch :/ Aber schön, dass es jetzt besser wird.
Und hach ja, aber du bist schwanger, du darfst doch jetzt eigentlich auch viel und alles essen, oder gibt es da auch Sachen, die du nicht essen darfst? (Man merkt, ich hab keine Ahnung.)
Die Dauermüdigkeit stelle ich mir aber auch blöd vor :/

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Do Jan 26, 2012 7:06 pm

Also kein Sodbrennen, sondern einfach nur rülpsen aber das ist auch nicht angenehm, wenn einem eh schon schlecht ist. Aber genau, jetzt ist ja besser. 4 Tage in Folge, ich wage zu hoffen^^

Haha, von wegen ich darf alles essen!
Also an dem Spruch "für zwei essen" ist eh nichts dran, dass wusste ich vorher auch schon. Und dass ich kein rohes Fleisch essen darf (ich hau mir ja auch sonst das Gehackte roh rein o.O), wegen den Toxoplasmose-Erregern. Wenn man sich angesteckt hat, ist es für uns eigentlich gar nicht gefährlich, aber am Baby kann es schlimme Schäden verursachen.

Aber dann kamen jetzt noch rohe Eier dazu (mein geliebtes Tiramisu *schluchz*), mit Aufschnitt aufpassen (also kein Mett wegen Toxoplasmose und die einen sagen, lieber keine Salami, die anderen sagen, hier in D wird das so gut verarbeitet, also kein Problem), kein Lachsaufschnitt, kein Sushi, kein Weichkäse (also alle Milchsachen müssen pasteurisiert sein), nicht zu viel Kaffe ud schwarzer Tee (wegen Koffein, da schlägt Babys Herz noch schneller), kein grüner Tee (wehenfördernd).

Viel Obst und Gemüse soll ich natürlich essen, das aber (eigentlich logisch) gut abwaschen. Nicht viel Süßigkeiten, wobei ein bisschen Schoki gut, weil das ja glücklich macht^^

Du siehst, es ist ne ganze Palette und an das meiste halte ich mich auch. Also Kaffee trinke ich wenig, wobei 2-3 Tassen am Tag ok sind. Heute habe ich zum ersten Mal Salami gegessen, weil meine Omi nichts anderes hatte was ich mochte.
Hab mir von GU extra ein Kochbuch für Schwangerschaft und Stillzeit bestellt, erst mal, weil lich da nicht groß überlegen muss, darf ich das nun oder nicht, und zum anderen muss ich mir eh angewöhnen, gesünder zu essen und da ist halt alles gesunde drin, was ich brauche. Also von Hauptmahlzeiten, über Suppen, Snacks und Süßigkeiten.

Ich muss jetzt eh lernen zu kochen, weil ich keine Dosen- und Maggifix-Mami sein will, mein Kind soll wissen, wie Kohlrabi und Rote Beete aussieht!

Jetzt hab ich schon wieder Hunger, vom ganzen über Essen schreiben^^
Im Moment sieht es natürlich mau aus, mit Gemüse, da wir ja noch keine Küche haben und auch keine Ablagefläche, zum schibbeln. Das einzig gesunde sind im Moment Mandarinen, Kiwis und Äpfel (hab gehört, dass sich Allergien in der SS verschieben können, darum wollte ich Äpfel mal wieder testen) und Tomaten.

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   So Feb 05, 2012 2:01 am

Huhu,
hab den Krümel übrigens befördert: Zum Knubbel, da ist nämlich schon ein ganz kleiner Knubbel unten an meinem Bauch. Schatzi ist ganz fasziniert und streichelt nur gaaaanz vorsichtig drüber, damit er Krümel-Knubbel auch ja nicht quetscht^^

Und heute morgen, als er noch geschlafen hat, konnte ich es mir nicht verkneifen, doch noch mal zum Stethoskop zu greißen, obwohl ich mir selbst versprochen hab, das frühestens in der 12. SSW zu testen, weil ich sonst bestimmt nichts höre. Ich weiß nicht, ich war mucksmäuschenstill und hab die Luft angehalten (das doofe Teil leitet ja echt jedes Geräusch) und dann war da was. Ich bin aber wirklich absolut nicht sicher, ob es das Herzchen war, es war eher so wie das Echo eines Herzschlags, ganz leise und weit weg und deshalb weiß ich nicht genau, würds aber gern glauben^^

Oh und, ich glaub ich hab erzählt, dass ich eher zu Mädchen tendiere, jedenfalls "verfolgt" mich seit einer paar Tagen eine Name - ein Mädchenname^^
Weiß nicht, ist kein bekannter Name (würde auch nicht als Name infrage kommen, aber den Namen an sich finde ich sehr schön) und daher kann ich nicht so recht an Zufall glauben, wenn mir genau dieser Name alle paar Tage überall über den Weg läuft^^

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   So Feb 05, 2012 5:02 am

Ohje, das mit der Ernährung klingt ja wirklich echt schwierig ^^"

Aber werd bloß nicht zu ernährungsfanatisch, in solch einer Familie bin ich nämlich aufgewachsen und seit ich allein wohne ernähre ich mich grundsätzlich anders ^^" (sehr pubertär.)

Uiuiui, ein Knubbel, das ist ja fein xD

Welcher Mädchenname verfolgt dich denn? Ist ja noch viiiiel Zeit, oder? Obwohl ihr sicherlich innerhalb dieser Zeit eine Menge erledigen müsst ... hach ja, ich hab noch das totale Hollywood-Bild von Schwangerschaften xD Glaube ich ^^"

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   So Feb 05, 2012 3:16 pm

Nee nee, das wird mir nicht passieren. Im Moment ernähre ich mich von Dosensuppen, Toast und Pfanni Kartoffelpüree^^
Aber gesund ernähren will ich mich und meine Familie schon, also einfach mit regelmäßigem Gemüse, Obst und Fisch.

Andys Mama kocht alles mit Maggifix und jedes Gericht wiederholt sich im 2 Wochen Rhythmus, das ist einfach ungesund und mir hängt es schon zum Hals raus (bis auf den Makkaroni-Auflauf^^)

Luna. Ist sehr speziell, wie gesagt kein Name, den ich für meine Tochter verwenden würde (zumindest nicht allein) aber er lässt mich einfach nicht mehr los ...

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
buffy
Szene
avatar

Weiblich Beiträge : 652
Anmeldedatum : 04.12.10
Alter : 41
Ort : Bayern
Ich schreibe : Fantasy-Romane


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Mo Feb 06, 2012 12:02 pm

Ich finde Luna toll.

Makkaroni-Auflauf, hmmm.
Weißte was auch toll ist; Nudel-Schinken-Auflauf.

Achja, eh ich es vergesse: Böser Blick und emporgehobener Zeigefinger.
Auch wenn das Esse zu Beginn einer Schwangerschaft schwer fällt, essen solltest du trotzdem gescheit. Fertignahrung ist da nicht grade ideal.
Nach oben Nach unten
http://www.vampire-academy.de
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Mo Feb 06, 2012 1:23 pm

Ja, ich mag den Namen auch total. Nicht zuletzt verbinde ich damit türlich auch Luna Lovegood, aber sie gehörte immer mit zu meinen Lieblingscharas bei HP^^
Aber wirklich als Name? Wir überlegen auch schon Doppelnamen, dann könnte sie zur Not auch den Zweitnamen als Rufnamen wählen, falls sie mich dafür lynchen möchte, ihr diesen Namen gegeben zu haben^^

Nudel-Schinken-Auflauf macht mein Vater manchmal, wenn ich da bin. Den Schinken pick ich zwar immer raus, aber sonst ist er sehr lecker, ja XD

Ja, ich weiß ja *zerknirscht guck*
Gestern gab es aber Paprika (gefüllt) und viel Spinat die letzte Zeit. Oh und Tomate Mozzarella ess ich auch 2x die Woche (ich mag sonst keine Tomaten).
Und ich bin versessen auf Obst, hab am Samstag 500g Litchis gekauft, davon sind kaum noch welche übrig^^ Und Mandarinen.

Mittwoch kommt die Küche, da mach ich 3 Kreuze, dann pack ich mein SS-Kochbuch aus und dann wird lecker gesund gekocht und geschlemmt!

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Fr Feb 10, 2012 11:56 pm

So, dann mal wieder Neuigkeiten^^

Heute war mal wieder Termin mit Baby-TV (1. Screening)
4,52cm ist unser Krümelchen und hat eine tolle Party in meinem Bauch geschmissen, mit ganz viel Getanze und Gewackel XD
Sie hat gaaaanz lange geschallt und mir Arme und Beine gezeigt (da bin ich ja immer froh über mein Praktikum, ich bin nämlich ganz gut im US erkennen^^) und man konnte sogar die Finger und die Knochen erkennen. Alles dran, 2 Arme und Hände und 2 Beine und Füße. Die Blase hat sie mir gezeigt, und das sie gefüllt ist, und den Magen und das Gehirn und mein Baby hat sogar 2 Ohren, man stelle sich vor^^
Zum messen musste sie immer warten und dann ganz schnell sein, weil es echt Action gemacht hat, total süß, und gewunken hat es uns dann auch. Schon ein richtig kleines Baby
Sie ist sehr zufrieden mit uns beiden, genau die richtige Größe und nachher beim Eintragen in den MuPa meinte sie, dass sie bei "Kindsbewegungen" eigentlich zwei + eintragen müsse^^
Das einzige, sie hat gesehen, dass das Kleine noch eine Omphalozele hat (die Innereien sind noch nicht im Bauchfell eingeschlossen und ragen etwas in die Nabelschnur), das ist aber bis zur 16. SSW normal. Sie grinste mich dann an und meinte, das wäre Glück für mich, weil sie jetzt beim nächsten Termin wieder US macht, um das zu kontrollieren.
Ich mach mir da aber gar keine Gedanken, das verschwindet schon noch.
Ooooh, und dann hat es sich uns ganz schamlos präsentiert, aber leider ist es noch zu früh um Männlein oder Weiblein zu erkennen, jetzt kann es noch auf beides hindeuten.
Schatzi darf sich dann auch den 30.3. freihalten, da wird dann zur 20. SSW noch mal ausgiebig geschallt und hoffentlich auch ein Outing.
Oh, ich fühl mich grad wie beflügelt, sie war auch wieder ganz überrascht, wie "groß" mein Bauch doch geworden ist. Sie fragte mich, ob ich am Bauch schon was merke und ich meinte halt, ja im Stehen wäre da ein kleiner Knubbel. Und da fängt sie an abzutasten, macht große Augen uns sagt: Das ist aber schon mehr als nur ein kleiner Knubbel. Eine schöne Apfelsine haben Sie da.
Genug gequatscht, jetzt erst mal ein Bild von meinem Party-Zwerg

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Maren
Elfchen


Weiblich Beiträge : 110
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 39
Ich schreibe : Liebesromane


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Di Feb 21, 2012 7:29 pm

Hui, das sind ja Neuigkeiten! Ganz herzlichen Glückwunsch.
Nach oben Nach unten
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Mi Feb 22, 2012 1:22 am

Dankeschön^^

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Sa Feb 25, 2012 11:08 pm

Und hier mal ein Bauchbild von letztem Mittwoch bei 13+0 SSW



In den letzten zwei Tagen hat es "Plopp" gemacht, mein Bauchumfang ist in 2 Tagen um 2cm gewachsen und liegt jetzt bei 100cm, Wahnsinn!

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
buffy
Szene
avatar

Weiblich Beiträge : 652
Anmeldedatum : 04.12.10
Alter : 41
Ort : Bayern
Ich schreibe : Fantasy-Romane


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   So Feb 26, 2012 4:12 pm

Sicher, dass du erst in der 13 SSW bist. Das ist ja schon heftig. gg
Nach oben Nach unten
http://www.vampire-academy.de
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   So Feb 26, 2012 7:01 pm

14. SSW^^
Aber ich hatte ja schon vor der SS nen tollen 5-Monats-Bauch, also da ist noch ordentlich Speck dabei^^
Aber langsam definiert sich der Bauch, sagt auch Schatzi

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Maren
Elfchen


Weiblich Beiträge : 110
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 39
Ich schreibe : Liebesromane


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   So Feb 26, 2012 8:30 pm

Doch, das ist sichtbar, dass da was wächst. ;-)
Nach oben Nach unten
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Mo Feb 27, 2012 12:27 am

Danke Maren XD

Selbst mein Onkel und Schwiegervater sagen, dass sich da was tut. Und wenn sogar die Männer in der Familie was bemerken, will das was heißen XD

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Maren
Elfchen


Weiblich Beiträge : 110
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 39
Ich schreibe : Liebesromane


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Mo Feb 27, 2012 2:16 pm

Ich seh Schwangerschaften aber auch nur, wenn sie wirklich schon offensichtlich sind. Einige Frauen bemerken das ja sofort bei Freundinnen oder guten Bekannten, keine Ahnung, wie.
Nach oben Nach unten
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Mo Feb 27, 2012 5:56 pm

Ich bin da auch so eine Spezialistin für^^
50m vor mir läuft eine und ich sag zu meinem Freund, die ist schwanger. Er hält mich für behscheuert, aber dann dreht sie sich um und tadaa.
War schon immer so ne Schwangerschaftsbesessene. Kann bei Bekannten auch voraussagen, ob Junge oder Mädchen. Bei mir bin ich leider absolut aufgeschmissen ... zuerst war ich von einem Mädel überzeugt, langsam tendier ich zu einem Jungen. Kann aber auch an den ganzen "Weisheiten" liegen, die ich mir zu Gemüte führe -.-

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
buffy
Szene
avatar

Weiblich Beiträge : 652
Anmeldedatum : 04.12.10
Alter : 41
Ort : Bayern
Ich schreibe : Fantasy-Romane


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Di Feb 28, 2012 2:14 pm

Ich ignoriere Schwangerschaften gerne und rede mir ein, dass die Dame gar nicht schwanger sondern fett ist. So lässt es sich leichter ertragen, dass ich auch nicht gerade schlank bin. ;)
Nach oben Nach unten
http://www.vampire-academy.de
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Di Feb 28, 2012 6:53 pm

Haha, bist du gemein^^
Und selbst bei dickeren Frauen seh ich das noch, hab da echt nen 6. Sinn für^^

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Di Feb 28, 2012 7:51 pm

Ahhh menn, ist das süß.
*-* Aktive Babies sind doch was Tolles!
Mit dem andren Kram kenn ich mich natürlich überhaupt nicht aus, aber es macht Spaß, drüber zu lesen (: Eine Bekannte von mir sah selbst im 9. Monat nicht schwanger aus, weil sie so ein Zwerg ist und so dürr und der Bauch kaum zu sehen war oO

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Fr März 02, 2012 10:27 pm

Oh, da war sie bestimmt enttäuscht, oder?
Ich will zwar keinen Monster-Bauch vor mir herschieben, aber im Moment kann ich es kaum erwarten bis sich der eindeutige Babybauch zeigt.

Ja, aktive Babies sind supertoll, nur leider merk ich davon noch nichts, allerdings hab ich auch noch ein paar Wochen Zeit. Zusätzlich hängt es davon ab, wo die Plazenta sitzt, ob es eine Vorderwand- oder Hinterwandplazenta ist. Also Vorderwandp. sitzt sirekt hinter meinem Bauchnabel, wirkt also noch mal als zusätzlicher Puffer zwischen Krümel und mir und dann merk ich die Bewegungen noch später.
Nächsten Mittwoch hab ich wieder Termin, da frag ich sie mal.

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Sa März 03, 2012 3:10 am

Na ja, so gesehen war sie wohl nicht enttäuscht darüber, den Umstand bis zum neunten Monat verbergen zu können. Das ist aber ne andre Geschichte ^^" (Jaja, hat auch was mit Tratsch und Skandalen zu tun xD)

Uh, interessant. Ja, ich finde, auf so einen Schwangerschaftsbauch kann man schon stolz sein, ist ja bestimmt auch ein cooles Gefühl *grübel*

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Sa März 03, 2012 8:04 pm

Eine junge Mama?
In manchen Fällen ist es sicher von Vorteil, wenn man den Bauch etwas verstecken kann, aber die meisten zeigen ihn gerne.

Der Bauch wird so lange cool sein, bis er mir überall im Weg ist und ich auch nicht mehr auf dem Bauch schlafen kann^^

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Mi März 07, 2012 6:05 pm

So, dann mal das Neueste von mir, Mami telefoniert nebenher und weil ich noch nicht so gut tippen kann, kopier ich mal den Text aus dem Umstandsforum hier rein:

mensch, ich kann euch gar nicht sagen, wie erleichtert ich bin! Obwohl ich ja die letzten 4 Wochen gesagt habe, dass ich zuversichtlich bin, dass die Omphalozele weggeht ... und als sie es dann sagte und mir auch genau auf dem US zeigte, da sagte mir meine innere Stimme "Hab ich doch gesagt". Erst als ich draussen war, hab ich gemerkt, wie angespannt ich doch gewesen bin, als mir vor Erleichterung kurz die Tränen kamen.

Aber von Anfang an.
Ist super, wenn man so früh schon Termin hat, ich kam sofort dran, konnte zum ersten Mal auch sofort Pröbchen abgegen (dank Kaffee, Tee, und Brausetablette heute morgen). Dann das Übliche, wie es mir geht (Stechen im Bauch und Steißbeinschmerzen erwähnt) und ob ich schon was vom Heuschnupfen merke. Mit etwas Glück bleibe ich verschont, oder zumindest dieses Jahr nicht so schlimm.
Sie fragte, ob ich schon was merke, ich sag ja, der Bauch wird riesig, hab ich das Gefühl^^
Na dann sagte sie auch direkt, dass sie mich nicht auf die Folter spannen will, und das wir jetzt nach der Omphalozele gucken wollen. Na gut, erst noch gucken, ob alles schön verschlossen ist und Fundusstand gucken. Der ist jetzt genau auf halber Strecke zwischen Schambein und Bauchnabel, genauso, wie es sein soll.
Dann endlich zum ersten Mal US über Bauchdecke - und was müssen wir sehen? Eine kleine Kröte^^
Wirklich, Rücken nach oben und Kopf, Arme und Beine ein Gewurschtel am Bauch XD
FÄ hat sich kaputt gelacht und fragte, was mein Kind denn da macht. Ich sag, ich bin mir keiner Schuld bewusst, ich hab ihm gut zugeredet, dass es heute brav sein soll. Da lacht sie wieder und meint, das wär das erste Kind, das auf seine Eltern hört^^
Ich mir dann schon Sorgen gemacht, ich sag, jetzt kommt man ja gar nicht an den Bauch ran (Outing war mir da grad egal), aber meine FÄ wäre nicht FÄ, wenn sie nicht ein paar Tricks auf Lager hätte. Stuhl mit mir also erst mal nach hinten, bis ich beinahe kopfüber lag, damit Krümel sich etwas dreht. Hat es dann auch brav gemacht. Aber scheinbar wusste es doch genau, was wir wollten, denn dann war immer sein Bein im Weg - wunderschöne Füßchen, möchte ich hier mal anmerken^^
Na, schlussendlich hat sie es dann geschafft und es mir auch ganz genau gezeigt. Mit viel Phantasie konnte ich dann auch die Nabelvene erkennen und ein Stück Nabelschnur, und auch das Nichts, wo keine Omphalozele war.
Echt komisch, hab die Nieren und den Magen und alles immer sofort gesehen, spätestens, wenn sie es mir gezeigt hat, aber das Ding war echt schwer zu erkennen.

Und dann hat sie weitergeschallt und meinte: Man könnte jetzt sogar eine Vermutung anstellen.
Und ich: Ich sehe ein Zipfelchen?
Und sie: Ja. Aber ist noch nicht sicher, also streichen Sie mal noch nicht hellblau, das gucken wir nächstes Mal noch mal.
In einer anderen Einstellung meinte sie dann nämlich, dass das der Hodensack wäre, der wäre aber ziemlich klein. Hm, abwarten.

Aber es stimmt echt, was man sagt: Hauptsache gesund und als ich dann draussen war dacht ich: Es wird ein Junge und musste total grinsen.
Ein kleiner Zwergenmann, ein kleiner Finn.
Aber ich mach hier noch kein Outing rein, vielleicht ändert es sich doch noch, wobei ich es fast nicht glaube.
Das einzige, was mich etwas enttäuscht hat ist, dass ich eine Vorderwandplazenta habe, also wird es wohl was länger dauern, bis ich ihn spüre.

(Grad läuft "Defying gravity" aus dem Musical "Wicked" und ich musste lachen und sag zu ihm: Jetzt wirst du wohl schwul XD)

Ok, jetzt endlich Bilder. Irgendwie sind sie nicht so scharf wie sonst ... (vermutlich weil es kein VUS mehr ist)


Weiß nicht, warum das zweite Bild mit seiner Hand so unscharf ist, hab über 10 Bilder gemacht und die sehen alle so aus ...

Ach ja, 9cm Schädel-Steiß-Länge ist das Fröschlein schon groß Applaus

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
buffy
Szene
avatar

Weiblich Beiträge : 652
Anmeldedatum : 04.12.10
Alter : 41
Ort : Bayern
Ich schreibe : Fantasy-Romane


BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   Fr März 09, 2012 9:52 am

Ja, das klingt doch nach einer erfolgreichen Untersuchung. Und das Würmchen wächst echt im Schnelldurchlauf. Mein Gott, wie die Zeit vergeht. wenn ich selber schwanger war, da hab ich von einem Tag zum anderen gelebt. Noch 3 Wochen bis zum ersten Klopfen, noch 2, 1 ...
Nach oben Nach unten
http://www.vampire-academy.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor   

Nach oben Nach unten
 
Das jüngste Forumsmitglied stellt sich vor
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» meine Pebbles-Leonie stellt sich vor
» Modellfeuerwehr Onert stellt sich vor
» Und wieder einer! Onkel Paule stellt sich vor
» monkeybean stellt sich vor
» klinge2405 stellt sich vor.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SCHÖPFERGEIST :: SCHOEPFERGEIST NEWS :: Vorstellungsrunde-
Gehe zu: