StartseiteStartseite  LoginLogin  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  

Austausch | 
 

 Was machen bei Versagensangst/Nervosität?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Was machen bei Versagensangst/Nervosität?   So Aug 07, 2011 9:20 pm

Hallo ihr Lieben. Mich würde mal interessieren, was ich machen kann, wenn ich - wie derzeit - schreckliche Versagensangst habe?
Bei mir ist es so, dass ich einerseits Neues liebe, andererseits habe ich immer ... das Gefühl, alles falsch zu machen oder verurteilt zu werden oder dass andere mich nicht mögen oder ich mich nicht zurechtfinde (geographisch an einem neuen Ort gesehen) und ja ... mich quält das derzeit wieder massiv und ich wollte fragen, ob ihr da vielleicht Rat wisst?

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Was machen bei Versagensangst/Nervosität?   Mo Aug 08, 2011 12:43 am

Puh, das ist schwer.
Ich bin ja immer noch der Meinung, dass eine positive Grundlage unheimlich wichtig ist und worauf man bei bestimmten Dingen aufbauen kann.
Ich zieh das bei mir seit Anfang des Jahres durch und bisher läuft wirklich einfach alles super, anders kann man es nicht nennen. Mir gehts einfach gut, ich bin meist gut drauf und habe weniger von meinen Stimmungstiefs. Und wenn, dann kann ich mich schneller wieder da raus holen.
Wenn man die innere Einstellung hat, dass alles gut wird, dann glaube ich auch, dass man mit anderen Ängsten besser umgehen kann, zumindest hat es mir bei meiner Prüfungsangst im praktischen Examen geholfen.

Und wenn du dich selbst gut fühlst, Juls, dann strahlst du das auch aus und brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass andere dich nicht mögen. Ich weiß, wir kennen uns nicht persönlich, aber ich gehe schwer davon aus, dass du ein sehr liebenswerter Mensch bist und auch wenn du sagst, dass du schüchtern bist, hat das noch nie jemanden davon abgehalten, jemanden nicht zu mögen.
Hilft es vielleicht, wenn du dir Situationen vor Augen hältst, die du schon gemeistert hast? Ich meine, du hast nen Schulwechsel hinter dir und dann dieses Internat, das sind schon riesige Schritte. Und du sagst ja selbst, dass du dich auf das Neue freust, das musst du dir auch immer vorsagen. Ich denke, diese Ängste sind normal, das gilt für jeden, ist also nichts, wofür du dich schämen, oder was du sogar unterdrücken solltest, damit wird es nur noch schlimmer, könnte ich mir gut vorstellen.

Wie ging dieser Spruch noch?
"Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern die Erkenntnis, dass es etwas wichtigeres gibt als Angst."

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Was machen bei Versagensangst/Nervosität?   Mo Aug 08, 2011 10:48 am

Danke, Lao. Ja, du hast natürlich recht!
Es gibt Wichtigeres als Angst und eine positive Einstellung ist wichtig. Derzeit kriege ich es leider noch nicht wirklich hin, mich in der Hinsicht selbst zu überlisten. Vielleicht, weil ich mein Leben lang eher negativ gedacht habe, jedenfalls in den wirklich wichtigen Situationen.

ich werde das jetzt einfach auf mich zukommen lassen. Ich meine, die anderen sind sicher genauso nervös wie ich und machen sich Sorgen. Und niemand ist perfekt und es wird nichts schief gehen. Hoffe ich. ^.^°

Okay. *durchatmet*
Heut Mittag gehts los.

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Was machen bei Versagensangst/Nervosität?   Mo Aug 08, 2011 12:25 pm

Nicht überlisten, damit belügst du dich nur selbst.
Versuch eher, überall etwas positives zu sehen, es ist ein schöner Tag, du hast gute Laune, sozusagen den kleinen Dingen Beachtung schenken. Das verselbstständigt sich dann, die Dinge, die du vorher suchen musstest, fallen dir plötzlich von alleine auf, überall entdeckst du was gutes und dadurch fühlst du dich gut.
Ich drück dir die Daumen für heute^^

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Was machen bei Versagensangst/Nervosität?   Mo Aug 08, 2011 5:29 pm

Juhu, dein Daumen drücken hat was gebracht!
War ein wunderbarer Tag :} Total schönes Gebäude, nette Leute und alles. Bin komischerweise gut zurecht gekommen. Kaum war ich da, ist meine Angst verflogen. Ich hab sau viele Leute angesprochen (weil ich immer Hilfe brauche, ich verlauf mich echt überall xD) ... und die waren auch (so gut wie) alle sehr nett :}
Joa. Lief gut, jetzt ist die große Hürde geschafft, jippieh!

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Was machen bei Versagensangst/Nervosität?   Mo Aug 08, 2011 10:56 pm

Ui, das freut mich^^
Es ist komisch, wenn ich für mich etwas fragen muss, dann trau ichmich auch nicht. Aber im KH zum Beispiel, wenn ich für ein Kind was holen muss oder wenn es um ärztliche Anordnungen geht, dann krieg ich das auch hin. Ich geh auch mit Krankenschwestern aus anderen Abteilungen ganz anders um, viel lockerer, wei ich irgendwie das Gefühl hab, wir stehen alle auf derselben Seite und gehören zusammen.
Und ich merk total, wenn ich da schon mit breiten Grinsen hingehe, dann sind auch alle supernett zu mir^^
Was genau machst du jetzt eigentlich, also wovon war das dein erster Tag?

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Was machen bei Versagensangst/Nervosität?   Mi Aug 17, 2011 12:40 pm

Das war meine erste Woche in der Berufsschule ^-^
jedoch muss ich die Klasse wechseln. Am Freitag fiel meinem betrieb dann ein, dass ich doch in ne andre Klasse müsste und na ja, das ist jetzt weniger schön v_V aber was solls.
Ist jetzt nicht so wild.

Hab jetzt 2 Wochen lang nichts, dann wieder eine Woche Berufsschule, bis auf den 01.09. da ist der erste Tag im Betrieb ^-^

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Was machen bei Versagensangst/Nervosität?   Mi Aug 17, 2011 6:19 pm

Was genau machst du denn? ALso was für eine Berufsschule und was für ein Betrieb?
Ja, das ist schon blöd, aber wie du sagst, nicht allzu tragisch

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Was machen bei Versagensangst/Nervosität?   Do Aug 18, 2011 6:03 pm

Ich antworte dir darauf mal per PM.

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was machen bei Versagensangst/Nervosität?   

Nach oben Nach unten
 
Was machen bei Versagensangst/Nervosität?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was machen, wenn die Gravierungen weg sind?!
» Einer alten Lady mal Beine machen
» Decals selber machen
» Silikonformen für Resin selber machen ( kleiner Workshop)
» Lötspitze Selber machen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SCHÖPFERGEIST :: SCHOEPFERGEIST OFF TOPIC :: Lifestyle :: Ratschläge und Kummerkasten-
Gehe zu: