StartseiteStartseite  LoginLogin  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  

Teilen | 
 

 Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Laoghaire
Kurzroman


Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10

BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   Fr Jul 29, 2011 1:35 pm

Nein! Resolut griff mein Vater nach dem Messer, das ich auf ihn geschmissen hatte. Schelmisch und gleichzeitig verächtlich runzelte er seine Stirn, einen taxierenden Blick in den grauen Schrank werfend, in dem meine sorgfältig erstochene Thermoskanne sang.
Ich murmelte laut vor mich hin, während er die heiße Thermoskanne durch das Fenster meines Gartenhäuschens an die Tanne heftete. Diese bekloppte Schnapsidee!
Musste mich meine Mutter ausgerechnet jetzt in die Mathelerngruppe prügeln?!
Dabei hatte das Kind doch meine Mathebücher zerstört! Wie sollte ich denn dann meine Formeln in der Thermoskanne verstecken?
Immerhin brachte das Problem meinen Adrenalinspiegel wieder in Normalzustand und die
Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   Fr Jul 29, 2011 2:38 pm

Nein! Resolut griff mein Vater nach dem Messer, das ich auf ihn geschmissen hatte. Schelmisch und gleichzeitig verächtlich runzelte er seine Stirn, einen taxierenden Blick in den grauen Schrank werfend, in dem meine sorgfältig erstochene Thermoskanne sang.
Ich murmelte laut vor mich hin, während er die heiße Thermoskanne durch das Fenster meines Gartenhäuschens an die Tanne heftete. Diese bekloppte Schnapsidee!
Musste mich meine Mutter ausgerechnet jetzt in die Mathelerngruppe prügeln?!
Dabei hatte das Kind doch meine Mathebücher zerstört! Wie sollte ich denn dann meine Formeln in der Thermoskanne verstecken?
Immerhin brachte das Problem meinen Adrenalinspiegel wieder in Normalzustand und die Thermoskanne

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   Fr Jul 29, 2011 5:56 pm

Nein! Resolut griff mein Vater nach dem Messer, das ich auf ihn geschmissen hatte. Schelmisch und gleichzeitig verächtlich runzelte er seine Stirn, einen taxierenden Blick in den grauen Schrank werfend, in dem meine sorgfältig erstochene Thermoskanne sang.
Ich murmelte laut vor mich hin, während er die heiße Thermoskanne durch das Fenster meines Gartenhäuschens an die Tanne heftete. Diese bekloppte Schnapsidee!
Musste mich meine Mutter ausgerechnet jetzt in die Mathelerngruppe prügeln?!
Dabei hatte das Kind doch meine Mathebücher zerstört! Wie sollte ich denn dann meine Formeln in der Thermoskanne verstecken?
Immerhin brachte das Problem meinen Adrenalinspiegel wieder in Normalzustand und die Thermoskanne erwachte

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   Di März 27, 2012 2:20 pm

Nein! Resolut griff mein Vater nach dem Messer, das ich auf ihn geschmissen hatte. Schelmisch und gleichzeitig verächtlich runzelte er seine Stirn, einen taxierenden Blick in den grauen Schrank werfend, in dem meine sorgfältig erstochene Thermoskanne sang.
Ich murmelte laut vor mich hin, während er die heiße Thermoskanne durch das Fenster meines Gartenhäuschens an die Tanne heftete. Diese bekloppte Schnapsidee!
Musste mich meine Mutter ausgerechnet jetzt in die Mathelerngruppe prügeln?!
Dabei hatte das Kind doch meine Mathebücher zerstört! Wie sollte ich denn dann meine Formeln in der Thermoskanne verstecken?
Immerhin brachte das Problem meinen Adrenalinspiegel wieder in Normalzustand und die Thermoskanne erwachte zum

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   Fr Apr 06, 2012 8:09 pm

Nein! Resolut griff mein Vater nach dem Messer, das ich auf ihn geschmissen hatte. Schelmisch und gleichzeitig verächtlich runzelte er seine Stirn, einen taxierenden Blick in den grauen Schrank werfend, in dem meine sorgfältig erstochene Thermoskanne sang.
Ich murmelte laut vor mich hin, während er die heiße Thermoskanne durch das Fenster meines Gartenhäuschens an die Tanne heftete. Diese bekloppte Schnapsidee!
Musste mich meine Mutter ausgerechnet jetzt in die Mathelerngruppe prügeln?!
Dabei hatte das Kind doch meine Mathebücher zerstört! Wie sollte ich denn dann meine Formeln in der Thermoskanne verstecken?
Immerhin brachte das Problem meinen Adrenalinspiegel wieder in Normalzustand und die Thermoskanne erwachte zum kreischenden

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   Sa Apr 07, 2012 12:01 pm

Nein! Resolut griff mein Vater nach dem Messer, das ich auf ihn geschmissen hatte. Schelmisch und gleichzeitig verächtlich runzelte er seine Stirn, einen taxierenden Blick in den grauen Schrank werfend, in dem meine sorgfältig erstochene Thermoskanne sang.
Ich murmelte laut vor mich hin, während er die heiße Thermoskanne durch das Fenster meines Gartenhäuschens an die Tanne heftete. Diese bekloppte Schnapsidee!
Musste mich meine Mutter ausgerechnet jetzt in die Mathelerngruppe prügeln?!
Dabei hatte das Kind doch meine Mathebücher zerstört! Wie sollte ich denn dann meine Formeln in der Thermoskanne verstecken?
Immerhin brachte das Problem meinen Adrenalinspiegel wieder in Normalzustand und die Thermoskanne erwachte zum kreischenden Leben.

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Laoghaire
Kurzroman
avatar

Weiblich Beiträge : 3260
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 31
Ort : in den Untiefen meiner Fantasie (und den Untiefen dreckiger Wäsche)
Ich schreibe : Romane (Fantasy, Drama)


BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   Sa Apr 07, 2012 10:25 pm

Nein! Resolut griff mein Vater nach dem Messer, das ich auf ihn geschmissen hatte. Schelmisch und gleichzeitig verächtlich runzelte er seine Stirn, einen taxierenden Blick in den grauen Schrank werfend, in dem meine sorgfältig erstochene Thermoskanne sang.
Ich murmelte laut vor mich hin, während er die heiße Thermoskanne durch das Fenster meines Gartenhäuschens an die Tanne heftete. Diese bekloppte Schnapsidee!
Musste mich meine Mutter ausgerechnet jetzt in die Mathelerngruppe prügeln?!
Dabei hatte das Kind doch meine Mathebücher zerstört! Wie sollte ich denn dann meine Formeln in der Thermoskanne verstecken?
Immerhin brachte das Problem meinen Adrenalinspiegel wieder in Normalzustand und die Thermoskanne erwachte zum kreischenden Leben. Mir

-----------------------------------------------------------------------------

ADMIN

Der große Bruder und die kleine Schwester


Nach oben Nach unten
Herzkeim
Märchen
avatar

Weiblich Beiträge : 2474
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 24
Ort : Dreistromland
Ich schreibe : Hauptsächlich Buchprojekte, auch mal Kurzgeschichten und Gedichte, sonst Songtexte ..


BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   So Apr 08, 2012 9:51 am

Nein! Resolut griff mein Vater nach dem Messer, das ich auf ihn geschmissen hatte. Schelmisch und gleichzeitig verächtlich runzelte er seine Stirn, einen taxierenden Blick in den grauen Schrank werfend, in dem meine sorgfältig erstochene Thermoskanne sang.
Ich murmelte laut vor mich hin, während er die heiße Thermoskanne durch das Fenster meines Gartenhäuschens an die Tanne heftete. Diese bekloppte Schnapsidee!
Musste mich meine Mutter ausgerechnet jetzt in die Mathelerngruppe prügeln?!
Dabei hatte das Kind doch meine Mathebücher zerstört! Wie sollte ich denn dann meine Formeln in der Thermoskanne verstecken?
Immerhin brachte das Problem meinen Adrenalinspiegel wieder in Normalzustand und die Thermoskanne erwachte zum kreischenden Leben. Mir wurde

-----------------------------------------------------------------------------


Manchmal weniger hier als sonst wo. Old Souls
Nach oben Nach unten
http://herzvolumen.blogspot.com/
Nuko
Silbe


Beiträge : 4
Anmeldedatum : 05.11.13

BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   Do Nov 07, 2013 9:23 pm

Nein! Resolut griff mein Vater nach dem Messer, das ich auf ihn geschmissen hatte. Schelmisch und gleichzeitig verächtlich runzelte er seine Stirn, einen taxierenden Blick in den grauen Schrank werfend, in dem meine sorgfältig erstochene Thermoskanne sang.
Ich murmelte laut vor mich hin, während er die heiße Thermoskanne durch das Fenster meines Gartenhäuschens an die Tanne heftete. Diese bekloppte Schnapsidee!
Musste mich meine Mutter ausgerechnet jetzt in die Mathelerngruppe prügeln?!
Dabei hatte das Kind doch meine Mathebücher zerstört! Wie sollte ich denn dann meine Formeln in der Thermoskanne verstecken?
Immerhin brachte das Problem meinen Adrenalinspiegel wieder in Normalzustand und die Thermoskanne erwachte zum kreischenden Leben. Mir wurde klar,
Nach oben Nach unten
marinatempesta
Wörtchen
avatar

Weiblich Beiträge : 82
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   Do Nov 07, 2013 9:41 pm

Nein! Resolut griff mein Vater nach dem Messer, das ich auf ihn geschmissen hatte. Schelmisch und gleichzeitig verächtlich runzelte er seine Stirn, einen taxierenden Blick in den grauen Schrank werfend, in dem meine sorgfältig erstochene Thermoskanne sang.
Ich murmelte laut vor mich hin, während er die heiße Thermoskanne durch das Fenster meines Gartenhäuschens an die Tanne heftete. Diese bekloppte Schnapsidee!
Musste mich meine Mutter ausgerechnet jetzt in die Mathelerngruppe prügeln?!
Dabei hatte das Kind doch meine Mathebücher zerstört! Wie sollte ich denn dann meine Formeln in der Thermoskanne verstecken?
Immerhin brachte das Problem meinen Adrenalinspiegel wieder in Normalzustand und die Thermoskanne erwachte zum kreischenden Leben. Mir wurde klar, dass
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne   

Nach oben Nach unten
 
Wort für Wort [1] Die erstochene Thermoskanne
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» MKS DS 450 / 460 / 470 / 480 Servo-Serie
» Boeing 747 VP-BXC steht seit 2008 auf Findel
» Luca Di Fulvio - Der Junge der Träume schenkte
» Linwood Barclay - Ohne ein Wort
» Der Staatsanwalt hat das Wort

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SCHÖPFERGEIST :: SCHOEPFERGEIST SCHREIBWERKSTATT (geschlossener Bereich) :: Schreibspiele-
Gehe zu: